Mechanische Bearbeitung

Fräsen


Das Fräsen ist ein spanendes Fertigungsverfahren zur Herstellung von Werkstücken mit geometrisch bestimmter Gestalt. Beim Fräsen wird das Material entfernt, indem das Fräswerkzeug sich mit hoher Geschwindigkeit um seine eigene Achse dreht, während das Werkzeug die herzustellende Kontur abfährt oder das Werkstück entsprechend bewegt wird. Das Fräsen dient insbesondere zur Herstellung von ebenen Oberflächen, dazu zählen Nuten oder Führungen von bewegten Maschinenteilen.