Die Fietz Gruppe – Kunststofftechnik in Perfektion

Wirtschaftliche Fertigung von hochpräzisen Formteilen aus
verschiedensten thermoplastischen Kunststoffen, z. B.

Kunststoff-Funktionsteile aus den Materialien PTFE, PEEK, POM
und PVDF in mechanischen Verfahren hergestellt

2. Ausbildungsmesse in Burscheid23.10.2017

Fietz war wieder dabei!

Die zweite Ausbildungsmesse fand wie auch im letzten Jahr im Jugendzentrum „Megafon“  in Burscheid statt. Rund 1.500 interessierte Besucher wollten sich über die Vielzahl der angebotenen Ausbildungsberufe informieren. Wir als Fietz Gruppe nahmen nach dem vollen Erfolg vom letzten Jahr natürlich erneut mit fünf Auszubildenden aus verschiedenen Berufen und zwei Ausbildern teil.

Ausgebildet werden Kaufleute für Büromanagement in Burscheid und Radevormwald. Außerdem im technischen Bereich Zerspanungsmechaniker/innen und Fachlageristen m/w in Burscheid sowie Verfahrensmechaniker/innen und Werkzeugmechaniker/innen in Radevormwald.

Um den Schülern die Berufswahl ein wenig zu „versüßen“, hat sich die Fietz Gruppe etwas Besonderes ausgedacht. Die farblich unterschiedlichen Süßigkeiten standen für die verschiedene Fietz Ausbildungsberufe und wurden individuell nach Interessen der Schüler zusammengestellt.

Diese Idee lockte sowohl viele Schüler als auch Eltern an. Die technisch Interessierten konnten an unserer „Mach-mit-Ecke“ auch gleich ihr handwerkliches Geschick mit einer kleinen Montagearbeit austesten. Dieses Angebot nahmen auch viele Interessierte gern an.

Uns allen hat es sehr viel Spaß gemacht, junge interessierte Menschen über die verschiedenen Berufe zu informieren. Auch die Ausbilder führten angenehme Gespräche.

Wie im letzten Jahr hat die Ausbildungsleiterin Patricia Mierau zwei Kurztrainings zum Thema „Das Vorstellungsgespräch aus Arbeitgebersicht“ gehalten, die sehr gut besucht und angenommen wurden.  Die Teilnehmer bekamen wichtige Hinweise und Tipps, mit welchen Fragen sie beim Vorstellungsgespräch zu rechnen haben und wie sich Bewerber am besten präsentieren können.

Resümierend können wir sagen, dass die zweite Ausbildungsmesse genau so positiv wie im letzten Jahr verlief. Für alle war es wieder eine rundum gelungene Teilnahme. Die Geschäftsleitung dankt allen Fietz-Teilnehmern ganz besonders für ihr Engagement und ihren begeisterten Einsatz.

Auch im nächsten Jahr sind wir gern wieder dabei.

Burscheid, 23.Oktober 2017

Ein Messebericht von Carina Priewe und Cindy Komander

2. Ausbildungsmesse Burscheid13.10.2017

Mit Geschick und Interesse zur gewünschten Ausbildung

Ein Bericht des Bergischen Volksboten vom 10.10.2017 von Frau Sabine Naber

Burscheider_Ausbildungsmesse_Bergischer_Volksbote_11.10.17.pdf

Ausbildungsmesse Berufe live in Burscheid im Jugendzentrum Megafon - Samstag, 7.10.17, von 10.00 h bis 14.00 h20.09.2017

WIR SIND DABEI UND FREUEN UNS AUF EUREN BESUCH!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Wir -  die Ausbilder und Auszubildenden der Fietz Gruppe - laden Euch herzlich ein, uns am Fietz-Stand im Saal (hinterer Bereich - direkt an der Bühne) zu besuchen.

Wir haben uns für Euch etwas Besonderes einfallen lassen und möchten Euch die Berufswahl ein wenig “versüßen”.Informiert Euch über unsere 7 Ausbildungsberufe, testet Euer handwerkliches Geschick und holt Euch was “Süßes” zum Thema.

Vielleicht habt Ihr Interesse, an einem 30-minütigen Workshop “Das Vorstellungsgespräch aus Arbeitgebersicht” um 11.00 Uhr oder 12.30 Uhr im Konferenzzimmer, obere Etage im Megafon teilzunehmen? Gerade das Vorstellungsgespräch ist für viele Schülerinnen und Schüler eine echte Herausforderung. Das muss jedoch nicht sein, wenn Ihr wisst, worauf es ankommt.

Und - es werden auch weitere tolle Aktionen wie Professionelle Bewerbungsfotos kostenlos oder der Bewerbungsunterlagen-Check sowie Unterstützungsmöglichkeiten im Übergang von der Schule ins Berufsleben angeboten. Mehr Informationen erhaltet Ihr über den link: www.ausbildungsmesse-burscheid.de.

Dabei sein ist alles - es lohnt sich.

Wir freuen uns auf Euch

Bericht aus der Zeitung DICHT! Branchenfokus Automotive20.09.2017

Ausreichend Lösungspotential - Aktuelle Trends bei Rohstoffen und Mischungen

Quelle: Zeitung DICHT! www.isgatec.com von September 2017

DICHT_-_Bericht_ausreichend_Loesungspotential_von_September_2017.pdf

Ausbildung bei Fietz 201706.09.2017

Am 1. September war es wieder so weit. Die neuen Auszubildenden starteten in der Fietz Gruppe.

Unter dem Motto „Gemeinsam zum Erfolg“ beginnen zwei Auszubildende Zerspanungsmechaniker und ein Auszubildender Industriemechaniker in Burscheid.
Die Fietz Gruppe bildet jährlich für den eigenen Bedarf aus. Die Auszubildenden werden alljährlich durch interessante Ausbildungsprojekte, betriebsinternen Unterricht sowie externe Trainings und Workshops von derzeit sieben Ausbildern begleitet und gefördert. Insgesamt werden zurzeit 17 Auszubildende in sieben verschiedenen Ausbildungsberufen an zwei Standorten ausgebildet.

Am Orientierungstag konnten sich die Azubis natürlich erst einmal kennenlernen und erhielten viele Informationen über Fietz.  Alles rund um das Thema Ausbildung, Hilfestellungen, Rechte und Pflichten wurde besprochen. Was macht Fietz eigentlich als „Dichtungs-Spezialist“ und wo werden die technischen Funktions- Kunststoffteile eigentlich genau eingesetzt? Abgerundet wurde die Firmenpräsentation durch eine Besichtigung der Betriebsstätten in Burscheid und Radevormwald.

Alle Auszubildenden waren begeistert und freuen sich auf den neuen Lebensabschnitt hier im Hause. Und wir Ausbilder freuen uns jedes Jahr aufs Neue darauf, sie zu begleiten und ihnen dabei zu helfen, Spezialisten zu werden.
Burscheid, 06.09.2017

Patricia Mierau
Leitung Ausbildung

v.l.n.re: Sandro Lo Bue (Ausbilder), Roman Kovalchuk, Jannis Karpinski, Robin Buschmann und Patrica Mierau

v.l.n.re: Sandro Lo Bue (Ausbilder), Roman Kovalchuk, Jannis Karpinski, Robin Buschmann und Patrica Mierau